Dienstag, 4. Dezember 2012

DIE PA P I E R TÜT E.


Ein Liebe für Papier habe ich schon immer. Selbst die Frühstückstüte meiner Freundin Marie löste bei mir negative Gefühle gegenüber meiner Brotdose aus. Marie bekam von ihrer Mama jeden Tag ihr Pausenbrot in einer weißen Papiertüte, versehen mit einem M, mit und ich ... Das Abitur habe ich trotzdem bestanden und heute verpacke ich meine gebackenen Kekse nur noch in weißen Tüten.


Kommentare:

  1. ... mit dem Schuldkind neu entdeckt, die Butterbrottüten – weil Dosen so unpraktisch auf dem Schulhof sind, wenn man das Brot eh nur runterschlingt und dann kicken möchte ... nach deiner Anregung werde ich ihm auch mal eine kleine Botschaft darauf hinterlassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tütenglück bringt bestimmt auch ordentlich Tore!

      Löschen
  2. ich verwende sie ab und an auch gerne als briefumschlag.. :) |ti

    AntwortenLöschen