Donnerstag, 13. Dezember 2012

L I CHT ER FES T.


Ja, auch ich pflege meine kleine Liebe zur skandinavischen Kultur. Als Norddeutsche ohne Hang zu jeglichen südländischen Charakterzügen, gefällt mir alles was oberhalb Hamburgs liegt. Modisch, kulinarisch, menschlich. 
Heute wäre ich besonders gern ein Stück nordischer, feiert man in Skandinavien am 13.Dezember das Lucia-Fest, als Wintersonnenwende. Mit vielen Kerzen, Safrangebäck und zeremoniellen Feierlichkeiten machen sie es sich nett. Wie kann ich das jetzt für mich in Hamburg nutzen?
Ich klicke mich durch ein paar Bilder im Internet, backe Lussekatter und setze mir keinen Lichterkranz auf den Kopf, obwohl ich eine älteste Tochter bin. Das gehört ebenso zur Tradition.
Stattdessen freue ich mich über meinen kleinen Herrnhuter Stern. Der hat eine ebenso schöne Geschichte

Kommentare:

  1. Mir geht's wie dir. Auch große Schwester, auch Herrenhuter Stern und die Sehnsucht nach Norden. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt - trotz "südländischen charakterzügen" und strakem hang und drang richtung gebirge - ebenso alles was oberhalb von hamburg beginnt..
    und - ich fühle mich verpflichtet meine heimat zu "verteidigen" - hier unten ist es auch sehr sehr schön.. :)
    ___
    ti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, in Sachen Gebirge und Schnee lass ich mit mir reden, Ti. Und zu schön, dass du hier in die Presche springst.

      Löschen