Sonntag, 5. Januar 2014

H A P P Y 2 0 1 4.


Vorweg: ein leuchtendes, neues Jahr Euch allen!
Ein bisschen vermisse ich noch 2013, brachte es mir so viel Erkenntnis und Lebensmut. Aber letztlich ist es ja nur eine Zahl, ein Wort, ein Gedanke …
Also, hallo, 2014! Ich habe einen kleinen Notizzettel geschrieben, mit Dingen, die ich gerne erleben möchte. Zum Beispiel möchte ich das erste Mal in meinem Leben in die Berge fahren zum Wandern.  Tipps sind willkommen. Ich bin ein Meermensch und hatte bislang keine große Bergeslust.  Aber nun wächst da ein Gedanke in die Höhe. Vielleicht durch diese Bilder angespornt…
Auf jeden Fall besuche ich auch wieder Kopenhagen, die Stadt, die mich letztes Jahr glücklich machte. Kopenhappy 2014! 
Letztes Jahr habe sinnvoll mein Geld verprasst, ich bin keine große Sparerin, aber lege mittlerweile Wert darauf, in wenige und dafür solide Güter zu investieren. Einen Stuhl oder eine klassische Tasche. Ich freue mich mittlerweile auch sehr an Flohmarktfunden und mir gefällt der Gedanke Dingen ein zweites Leben zu schenken. Ich freue mich auf die Schätze. Genauso wie auf die Ernte. Auf das Essen von der Hand in den Mund, das Einkochen und Teilen. 
Auch für diesen Ort wünsche ich mir viele frohe Gedanken und virtuelle Begegnungen, die mich inspirieren und wegbegleitend sind! 

Kommentare:

  1. o marleen
    du sprichst mir aus der seele :)



    besuch die berge!
    vom meereskind lass dir gesagt sein:
    sie sind wunderschön! so viel und so sehr das meer auch in mir wohnt,
    manchmal brauchst es luftige höhen und bergblumen
    es widerspricht sich nicht. es bereichert.


    ich freue mich auf deine ernte,
    sah sie doch letzten sommer/herbst so ergiebig aus


    ich wünsche dir viel frohes und glücklich machendes im
    zweinulleinsvier


    !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Alma!
      Gut zu wissen, dass du als Meereskind die Berge empfiehlst.
      Freue mich auch auf dich in 2014!

      Löschen
  2. hab es fein, liebe marleen,
    mit der nase im wind,
    sei es die meeresbrise oder das berglüfterl.

    und hab dank für die beherzt bemarkte post,
    sie freut mich so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ulma! Vielen Dank… die Nase in die Höh, Marleen

      Löschen
  3. Ein ganzes feines 2014 wünsche ich - und ja, Meer und Berge, es geht beides gut zusammen. : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Julika. Auch dir ein gutes, neues Jahr!

      Löschen
  4. Die Berge die Berge – große Liebe. Komme gerade aus ihnen :) Und vermisse sie schon wieder. Du wirst sie lieben! Ganz bestimmt.
    Herzlich, Julia / philuko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, am liebsten jetzt gleich und sofort, liebe Julia, danke für das Anfeuern.

      Löschen
  5. die berge, du und ich - das sollte klappen? und im anschluss copenhagen..

    gruss aus der höhe, komm vorbei!

    c.

    AntwortenLöschen